Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

MAI 2021
2
27
Mai 2021
2 Son
18:00
Eva Demskis „Scheintod“ : eine Suche

Szenische Lesung des Regina Busch Ensembles in Kooperation mit „Frankfurt liest ein Buch

 

 

Internationales Theater Frankfurt
Der Roman „Scheintod“ von Eva Demski ist ein politisches Zeitzeugnis Frankfurts während der Unruhen Anfang der 70er Jahre mit einer facettenreichen Schilderung des linken Milieus dieser Zeit. Ausgangspunkt ist der plötzliche Tod des jungen aufstrebenden Anwalts Reiner Demski, der unter anderem Gudrun Ensslin von der RAF vor Gericht vertrat. Eva Demski erzählt aus ihrer weiblichen Perspektive den schwierigen Selbstfindungsprozess von sich als Witwe. Mit: Karin Flaake, Angelika Löfflat, Stephanie Monceau
27 Don
20:00
Der Kredit - Komödie von Jordi Galceran

Wer bei der Bank einen Kredit beantragt, der muss sich ganz schön nackt machen, bevor die Geldströme fließen ...
Regie: Aydin Isik mit Björn Lukas und Aydin Isik

Internationales Theater Frankfurt
Der Filialleiter der Bank hat es sich gerade so richtig gemütlich gemacht in seinem Leben. Zufrieden blickt er auf ein hübsch eingerichtetes Dasein mit allem, was dazugehört: Frau, Haus, Kind und sicherer Job. Doch just in dem Moment, in dem er sich ein bisschen zu sehr in seinem Bürostuhl zurücklehnt, taucht Anton Herberg auf und beantragt bei ihm einen Kredit.

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen?